«
 »

10.01.12 // Sanitätshaus Wegmann GmbH mit neuem Erscheinungsbild von »das formt«

München 25.11.2011 - Die Münchner Agentur das formt - Büro für Kommunikation & Design gibt dem neugegründeten Ulmer Sanitätshaus ein Gesicht. Das Santitätshaus, benannt nach Geschäftsführer und Orthopädietechnik-Meister Peter Wegmann trägt den Beinamen »Atelier für Orthopädietechnik« was viel über den Charakter und die Ausrichtung des Unternehmens aussagt. Wegmann legt viel Wert auf den fachmännisch-technischen Bereich, auf die individuelle Anfertigung von Orthesen, Prothesen, Knie-, Hand- und Fussgelenksschienen. Natürlich bietet das Sanitätshaus aber auch Produkte wie Krücken, Kompressionsstrümpfe, Schuheinlagen, etc. Bei der Entwicklung des Erscheinungsbildes war dieser fachmännisch-künstlerische Charakter ausschlaggebend. Die Bildmarke mutet fast konstruktivistisch an. Ein stilisiertes Band zusammengelegt zu einem unvollendeten Achteck in den Farben Grau und Rot wirkt auf den ersten Anschein für ein Sanitätshaus eher untypisch und hebt sich gerade dadurch angenehm vom Wettbewerb ab. Neben dem Erscheinungsbild, Geschäftsausstattung und Beschilderung sind noch einige Medien geplant. Das Sanitätshaus öffnet Anfang 2012 in der Ulmer Frauenstraße.

Corporate // Print
das formt . Plinganserstraße 24 . 81369 München . t. +49 89 59992648 . info@dasformt.de  //  impressum  //  datenschutz