«
 »

19.10.07 // RONDO-Magazin in neuem Gewand von das formt

Das Klassik- und Jazz- Magazin RONDO hat mit der Münchner Agentur das formt - Büro für Kommunikation & Design einen neuen Partner für die Gestaltung und den Außenauftritt gefunden. In einem ersten großen Schritt hat das Büro das Magazin grafisch komplett überarbeitet. Wichtig hierbei war es das richtige Maß zwischen Modernität und Seriosität, zwischen Kontinuität und Wandel zu finden. Das Magazin verfügt über eine breite und treue Leserschaft, die Wiedererkennung zu gewährleisten war daher sehr wichtig. Viel Wert wurde auf die Optimierung der Lesbarkeit und eine aufgeräumte, klare Erscheinung gelegt um dem journalistischen Charakter des Magazins gerecht zu werden.

Zusätzlich wurde das Magazin um einen großen Abonnenten-Bereich, das RONDOplus, erweitert. In dem neuen Extra-Heft mit einem Umfang von 32 Seiten finden die Abonnenten zusätzliche Artikel und CD-Kritiken. Mit dem Supplement RONDOplus wird das Angebot für Abonnenten um einen umfangreichen, redaktionellen Teil erweitert. Die komplette Überarbeitung musste zwischen zwei Ausgaben abgeschlossen und auf die soeben erschienene RONDO Ausgabe 5/07 übertragen werden. In weniger als vier Wochen wurde das Redesign und die Gestaltung der neuen Ausgabe abgeschlossen.  

Während am 17. Oktober das überarbeitete RONDO zum ersten Mal in Deutschland, Österreich und der Schweiz im neuen Look erschienen ist, arbeitet das formt am neuen Internetauftritt, der dem neuen Erscheinungsbild des Magazins folgen soll und um viele Funktionalitäten sowie ein annimiertes E-Paper erweitert wird.

Print // Editorial
das formt . Plinganserstraße 24 . 81369 München . t. +49 89 59992648 . info@dasformt.de  //  impressum  //  datenschutz