«
 »

15.04.13 // Kizuna - Von Mensch zu Mensch. Round Table 34 Memmingen lädt traumatisierte japanische Jugendliche nach Deutschland ein.

Der Serviceclub Round Table 34 Memmingen hat in Zusammenarbeit mit Round Table Deutschland ein Großprojekt in Sachen Japanhilfe auf die Beine gestellt. Eine Gruppe von traumarisierten Jugendlichen im Alter von 13-20 Jahren aus dem Krisengebiet an der Ostküste Japans war rund um Ostern für 2 Wochen zu Gast in Memmingen.  Ziel war es, den schwer traumarisierten Jugendlichen einen Ausblick, neue Impulse und Hoffnung zu geben, was dank vieler Unterstützer und Helfer mit großem Erfolg erreicht werden konnte. Die Münchener Agentur das formt unterstützte den Serviceclub in Sachen Kommunikation und Pressearbeit. Die Idee des Kizuna-Projekts fand nicht nur bei den Mitgliedern und dem direkten Umfeld großen Anklang, auch lokale, regionale und nationale Medien haben über unser Projekt berichtet. Es berichteten unter anderem der Bayerische Rundfunk, TV Allgäu, die lokalen Zeitungen und sogar das ZDF. Auch das japanische Fernsehen hat über das Projekt und den Aufenthalt berichtet.

das formt . Plinganserstraße 24 . 81369 München . t. +49 89 59992648 . info@dasformt.de  //  impressum  //  datenschutz